Kraftvolle und zugleich entspannende Asanas, getragen vom rhythmischen Fluss der Atmung; Konzentration und ein stetiger, dynamischer Bewegungsfluss:

Das ist Ashtanga Vinyasa Yoga, eine herausfordernde dynamische Yogaform, die die Muskulatur stärkt und dehnt, stabilisiert und kräftigt. Dadurch stellt sich tiefe Entspannung und eine Ausgeglichenheit ein, welche sich auf den gesamten Organismus positiv auswirkt.

Die Koordination von Bewegung (Vinyasa), Übungen (Asana), Atmung (Ujjayi-Pranayama) und Konzentration (Drishti) bildet dabei das Fundament der Praxis.

Die Erkenntnisse des Yoga über physische Zusammenhänge und Atemtechnik erweitern und ergänzen die Möglichkeiten der Instrumentalpraxis auf ideale Weise.

Durch das Yoga werden Beschwerden, die durch einseitige Belastung entstehen können, ausgeglichen. Insbesondere die Rücken- und Rumpfmuskulatur wird aufgebaut, die Gelenke und die Muskulatur werden geschmeidiger und zugleich gestärkt, die gesamte Körperhaltung und das Körpergefühl verbessert und sensibilisiert.

Laufende Kurse:

Donnerstag, 17:00-18:00, Ashtanga Yoga Basic (Anmeldung direkt unter info@lenahanisch.de)

Freitag, 18:30-20:00 Ashtanga Yoga Mittelstufe/Fortgeschrittene (Mitgliedschaft im Rückgrat erforderlich)