Lebenslauf

Studium

2000-2004

Musikstudium an der Musikhochschule Freiburg mit Abschluss Dipl.Musiklehrerin im Fach Blockflöte (bei Prof. Agnes Dorwarth)

2004

Gründung des  Ensembles für Alte Musik l’Art du Bois (www.artdubois.de) 

2004-2005

Auslandsstudium „Künstlerische Ausbildung“ am Konservatorium Amsterdam (bei Walther van Hauwe und Paul Leenhouts) und dem Conservatoire in Lyon (bei Pierre Hamon).

2005-2008

Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main mit Hauptfach Traversflöte (bei Prof. Karl Kaiser) mit Abschluss Dipl.Musikerin für Historische Interpretationspraxis.

 

Preise und Auszeichnungen

  • Publikumspreis und 2. Preis der Jury Musica Antiqua Brügge, 2009.
  • 2. Preis beim Concorso Internazionale di Musica Antica, Genua, 2007
  • 1. Preis der Göttinger Reihe historischer Musik, 2007
  • Publikumspreis und 2. Preis der Jury des van Wassenaer Concours, Den Haag, 2006.
  • Finalisten der International Young Artists Presentation 2006 in Antwerpen.
  • 1. Preis beim Internationalen Blockflötenwettbewerb Engelskirchen, 2004.
  • Finalisten beim Wettbewerb des Early Music Festival in York, England, 2005.
  • Gewinnerin des Hochschulratspreis der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg im Fach Bläserensemble 2004.

 

Pädagogischer Werdegang

seit 2018

Lehrtätigkeit an der Musikschule Spreitenbach/Primarschule Bergdietikon (CH).

2005-2015

Lehrtätigkeit an der Musikschule Rheinfelden e.V.

2005-2007

Lehrtätigkeit an der Musikschule Südlicher Breisgau

2008-2009

Lehrtätigkeit am Konservatorium Karlsruhe

seit 2004

private Lehrtätigkeit in Freiburg

2002 – 2004

Lehrtätigkeit im Musikverein Freiburg Littenweiler

 

P1010049